Es erreichen uns immer wieder Geschichten und Begebenheiten von ukrainischen Bürgern die wir nicht vorenthalten wollen. Dieser Darstellungen wurden von unseren Partnern vor Ort überprüft.

Das Mädchen – es heißt Angelina – malte ein Bild und es wurde auf einer Versteigerung verkauft und das Geld wurde an das Bataillon überwiesen, in dem ihr Vater kämpfte. Leider wurde der Vater ein Opfer des Krieges – er starb für seine Familie und sein Land. Das Bild wurde bei der letzten Zusammenkunft der Familie gemacht.
Sie würde auch gerne für uns malen, damit wir mit dem Erlös helfen können.
Kinder malen auch aus Waisenhäusern in der Ukraine aus Transkarpatien bereits für uns die Bilder die wir anbieten möchten.
Bei Interesse bitte ein Mail an office@hilfemitherz.at. Wir senden eine Übersicht der vorhandenen Bilder.