Unterstützung für die Wiederherstellung von Bildungseinrichtungen – siehe „Aktuell -gelebte Hilfe

Was wird immer noch benötigt

– Haltbarmilch
– Mehl
– Babynahrung
– haltbare Lebensmittel (Konserven, Zucker, Teigwaren, usw.)
– Wasser (stilles und spritzig)
– Hygieneartikel

– Kleidung
– Bettzeug
– Handtücher
– Spitalsnachthemden
– Verbandsmaterial
– Medikamente jeder Art
– Wasserkocher
– kleine Backöfen
– Rettungsfahrzeug
(die Verletzten können nicht in die noch funktionsfähigen Krankenhäuser transportiert werden)
– festes Schuhwerk (zB.: Wanderschuhe)

Abgabemöglichkeit
Die Sachspenden können jeden Samstag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Guntramsdorfer Druckfabrik – Mühlgasse 1, 2353 Guntramsdorf – bei der Firma HolZZone oder nach Terminvereinbarung unter office@hilfemitherz.at / 0660 914 81 70 abgegeben werden.

Anfahrt